palliative Pflege

Kaum etwas berührt uns mehr als der anerkennende Dank Angehöriger eines verstorbenen Bewohners.

Immer wieder begleiten wir Sterbende, deshalb haben wir uns auf den Weg gemacht, unsere palliative Kompetenz zu erweitern. Einige unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich bereits zur Pflegefachkraft für Palliative Care weitergebildet.

Wir kooperieren intensiv mit der Hospizbewegung Warburg und dem Palliative Care Netz im Kreis Höxter und sind dankbar für die gute Unterstützung.

Wir orientieren uns an den Indikatoren und Empfehlungen der Bundesarbeitsgemeinschaft Hospiz zur Palliativkompetenz und zur Stärkung einer Hospizkultur im Alten- und Pflegeheim:

Unser Anspruch

  • Ganzheitliches Begleiten von Sterbenden und ihren Angehörigen, um ein Leben in Würde bis zuletzt zu ermöglichen
  • Erkennen und lindern der körperlichen, psychischen, sozialen und spirituellen Schmerzen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Achtung der Autonomie aller Betroffenen
  • Anerkennung des Sterbens und der Trauer als Teil des Lebens
  • Einbeziehen von befähigten Ehrenamtlichen in der Sterbebegleitung